Mobile Menu Icon

Trennung in der Coronazeit

Trennung in der Coronazeit
08.04.2020
Manchmal kommt Hilfe nicht rechtzeitig.

Eine Trennung mitten in Corona-Zeiten - geht das überhaupt? Wie wird man mit dieser psychischen Doppelbelastung fertig? Unsere Kollegin Beatrix Roidinger hat der Zeitschrift WIENERIN dazu ein Interview gegeben.

Das Interview ist Ende März erschienen. In den letzten Wochen nehmen Artikel in Social Media und Zeitschriften zu, die auf die gefährliche Beziehungsdynamik in außergewöhnlich Situationen hinweisen. Es ist wichtig diese Zeiten nicht zu unterschätzen. Wir alle sind belastet und uns stehen nicht dieselben Ressourcen zur Lösung von Konflikten zur Verfügung.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

https://wienerin.at/wie-ubersteht-man-eine-trennung-wahrend-der-coronakrise